Qualitätsbeauftragte*r (m/w/d)

Qualitätsbeauftragte*r (m/w/d) für unsere Einrichtungen

30 Wochenstunden
Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Über uns

Die AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH ist mit ihren Tochterunternehmen ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Senioren und Pflegebedürftige anbietet. Wir beschäftigen ca. 300 Mitarbeitende in Einrichtungen von ambulanter, Teilstationärer und stationärer Pflege.

Für unsere Einrichtungen in Langenhagen, Sehnde, Gehrden und Hannover suchen wir eine/einen Qualitätsbeauftragte/n (m/w/d) für 30h/Woche.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Planung, Entwicklung und Koordination des Qualitätsmanagements unter Beachtung und Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen
  • Unterstützung der Leitungsteams im Qualitätsmanagement
  • Implementierung und Durchführung von einrichtungsübergreifenden und bei Bedarf auch einrichtungsinternen
    Qualitätszirkeln
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von einrichtungsübergreifenden ASA- Sitzungen
    Durchführung interner Schulungen
  • Strukturierung und Überwachung des Qualitätshandbuches

 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich schriftlich oder direkt:

AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH

Carolin Stolle
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Telefonnummer: 0511 8114271
E-Mail: bewerbung@awoh-pflege.jobs
Internetseite: www.awoh-pflege.jobs

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung am liebsten per E-Mail. Beachten Sie jedoch, dass wir nur Dateien im PDF-Format öffnen können. Wenn Sie uns Ihre Unterlagen schriftlich einreichen möchten, verzichten Sie bitte auf eine Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück gesendet.

Direkt bewerben
Wir wünschen uns von Ihnen
  • Eine abgeschlossene berufsbezogene Ausbildung und möglichst eine Weiterbildung im Qualitätsmanagement
  • Erfahrungen in der Pflege und im Bereich Qualitätsmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office und des Strukturmodells SIS
  • Führerschein Kl. B und Bereitschaft zur Tätigkeit vor Ort in unseren Einrichtungen
  • Eigenständiges und strukturiertes Arbeiten bei einem Höchstmaß an Zuverlässigkeit
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
Wir bieten Ihnen
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz und einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Branchenübliche Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge/Entgeltumwandlung und Zeitwertkonten
  • Eigenverantwortliches und kreatives Arbeiten bei kurzen Entscheidungswegen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Direkt bewerben!

Qualitätsbeauftragte*r (m/w/d) 30 Wochenstunden in Zentrale Verwaltung Hannover * Mit einem Sternchen markierte Felder sind Pflichtfelder.











    Im Folgenden Abschnitt können Sie verschiedene Dateien hochladen.
    Wir akzeptieren ausschließlich das Format .pdf.