Blog

AWO Bewohnerurlaub
AWO Bewohnerurlaub Burhave - 13. bis 20.Oktober 2018

AWO Bewohnerurlaub

Eine Bewohnerin aus Langenhagen kann nicht mehr laufen und sitzt im Rollstuhl. Sie war sehr glücklich, dass Sie mitkommen konnte. Nach Abschluss des Bewohnerurlaubs hat sie dem Personal als Geste einen Blumenstrauß geschenkt. „Wie schaffen sie das bloß, dass sie das hinbekommen haben,“ sagt die Bewohnerin dankbar.

MEIN FSJ Teil 1
Viktoria- 19 Jahre alt - Freiwilliges Soziales Jahr - AWO Residenz Gehrden

MEIN FSJ Teil 1

Viktoria ist 19 Jahre alt und hat Anfang September ihr Freiwilliges Soziales Jahr in der AWO Residenz Gehrden im Bereich Betreuung begonnen. Ihr Wunsch ist es im nächsten Jahr ein Studium im gehobenen Dienst der Landespolizei Niedersachsen zu machen

MEIN FSJ – Teil 3 – Fazit
Anna-Sophia Babik - 18 Jahre alt - Freiwilliges Soziales Jahr - AWO Residenz Gehrden

MEIN FSJ – Teil 3 – Fazit

Anna ist 18 Jahre alt und hat im Sommer ihr Freiwilliges Soziales Jahr (=FSJ) in der AWO Residenz Gehrden begonnen. Mit uns teilt sie ab jetzt ihre ersten Erfahrungen und hat uns passend zum Ende des Freiwilligendienstes einige Fragen zu ihrem FSJ und ihren bisherigen Erfahrungen beantwortet:

„Das ich Reisen kann ist für mich eine schöne Sache.“
Herr Giese - AWO Residenz Langenhangen

„Das ich Reisen kann ist für mich eine schöne Sache.“

Herr Giese arbeitet seit 2003 in der AWO Residenz Langenhagen. Mit uns spricht er über den Wunsch nach Veränderung und seine vielen Reisen durch Mittel- und Südamerika.

„Ich könnte das nicht.“ –  Ja aber warum können die das nicht?
Nicole Fredriksdotter - AWO Residenz Langenhangen - examinierte Pflegefachkraft

„Ich könnte das nicht.“ – Ja aber warum können die das nicht?

Nicole Fredriksdotter ist 42 Jahre alt und arbeitet schon seit 14 Jahren in der AWO Residenz Langenhagen. Mit uns spricht Sie über ihre Arbeit, ihren eigentlichen Traumberuf und über das jetzige Bild des Altenpflegers.

„Ernährung und Flüssigkeitsgabe am Lebensende oder die Frage nach dem natürlichen Sterbeprozess“
Vortrag - 19.6.2018 - AWO Residenz Gehrden

„Ernährung und Flüssigkeitsgabe am Lebensende oder die Frage nach dem natürlichen Sterbeprozess“

Vortrag zum Thema  „Ernährung und Flüssigkeitsgabe am Lebensende oder die Frage nach dem natürlichen Sterbeprozess“ am 19.06.2018 um 18:30 Uhr in der AWO Residenz Gehrden.

Aktuelle Jobangebote

Pflegefachkraft in Voll- und Teilzeit AWO Residenz Gehrden Stellenanangebot lesen
Geringfügig Beschäftigte-Minijobber- (m/w) 10 Stunden/Woche City Park Residenz Langenhagen Stellenanangebot lesen
FSJ‘ler (m/w) Vollzeit (40 Stunden) City Park Residenz Langenhagen Stellenanangebot lesen