Blog

MEIN FSJ – Teil 3 – Fazit
Anna-Sophia Babik - 18 Jahre alt - Freiwilliges Soziales Jahr - AWO Residenz Gehrden

MEIN FSJ – Teil 3 – Fazit

Anna ist 18 Jahre alt und hat im Sommer ihr Freiwilliges Soziales Jahr (=FSJ) in der AWO Residenz Gehrden begonnen. Mit uns teilt sie ab jetzt ihre ersten Erfahrungen und hat uns passend zum Ende des Freiwilligendienstes einige Fragen zu ihrem FSJ und ihren bisherigen Erfahrungen beantwortet:

„Das ich Reisen kann ist für mich eine schöne Sache.“
Herr Giese - AWO Residenz Langenhangen

„Das ich Reisen kann ist für mich eine schöne Sache.“

Herr Giese arbeitet seit 2003 in der AWO Residenz Langenhagen. Mit uns spricht er über den Wunsch nach Veränderung und seine vielen Reisen durch Mittel- und Südamerika.

„Ich könnte das nicht.“ –  Ja aber warum können die das nicht?
Nicole Fredriksdotter - AWO Residenz Langenhangen - examinierte Pflegefachkraft

„Ich könnte das nicht.“ – Ja aber warum können die das nicht?

Nicole Fredriksdotter ist 42 Jahre alt und arbeitet schon seit 14 Jahren in der AWO Residenz Langenhagen. Mit uns spricht Sie über ihre Arbeit, ihren eigentlichen Traumberuf und über das jetzige Bild des Altenpflegers.

„Ernährung und Flüssigkeitsgabe am Lebensende oder die Frage nach dem natürlichen Sterbeprozess“
Vortrag - 19.6.2018 - AWO Residenz Gehrden

„Ernährung und Flüssigkeitsgabe am Lebensende oder die Frage nach dem natürlichen Sterbeprozess“

Vortrag zum Thema  „Ernährung und Flüssigkeitsgabe am Lebensende oder die Frage nach dem natürlichen Sterbeprozess“ am 19.06.2018 um 18:30 Uhr in der AWO Residenz Gehrden.

„Man ist Seelsorger, man ist Tröster. Man hilft, man vermittelt.“
Frau Eggert - AWO City Park Residenz Langenhagen - Examinierte Pflegefachkraft

„Man ist Seelsorger, man ist Tröster. Man hilft, man vermittelt.“

Frau Eggert arbeitet seit 2003 für die AWO Residenz Langenhagen. Mit uns spricht sie über ihren Weg von der Pflegehelferin zur examinierten Pflegefachkraft und über das Berufsbild der Altenpflege.

„Was heute gut klappt, kann morgen schon wieder ganz anders sein.“
Regina Dirks - AWO Residenz Langenhagen - Altenpflegehelferin

„Was heute gut klappt, kann morgen schon wieder ganz anders sein.“

Regina Dirks arbeitet auf dem Wohnbereich Vier, auf dem die Demenzerkrankten leben. Mit uns spricht sie sie über ihre täglichen Aufgaben, die Besonderheiten ihres Wohnbereiches und die Veränderungen der letzten Jahre.

Aktuelle Jobangebote

Geringfügig Beschäftigte-Minijobber- (m/w) 10 Stunden/Woche City Park Residenz Langenhagen Stellenanangebot lesen
Pflegefachkraft in Voll- und Teilzeit AWO Residenz Gehrden Stellenanangebot lesen
FSJ‘ler (m/w) Vollzeit (40 Stunden) City Park Residenz Langenhagen Stellenanangebot lesen